Auslastungmodell – Fährtenworkshop am 07.04.2019

Auslastungmodell – Fährtenworkshop

Schnüffelt Euer Hund gerne am Boden? Kein Wunder! Die Nase enthält ja auch ein Vielfaches mehr an Geruchszellen als die menschliche Nase. Je nach Rasse schnüffelt der eine Hund mehr, der andere weniger. Aber grundsätzlich schnüffeln alle gern, da sie ihre Umwelt ja über ihre Nase erkunden.
Die Fährtenarbeit ist nur einer von vielen Bereichen der „Nasenarbeit“. An sich eine tolle Auslastung für Mensch und Hund. Und nicht nur das, die Nasenarbeit ist für Hunde anstrengend und lastet gut aus, auch wenn einmal nicht so viel Zeit für lange Spaziergänge bleibt. In diesem Workshop möchte ich Euch gerne die verschiedenen Bereiche der Nasenarbeit vorstellen. Unsere praktischen Übungen vertiefen wir dann aber in der Fährtenarbeit.
Mitmachen kann wie immer jeder, egal welche Rasse, Größe, Alter!

Termin: 07.04.2019 (bei schlechtem Wetter wird der Workshop verschoben)
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Kosten: 35 Euro pro Mensch-Hund-Team
Anmeldung: zum Anmeldeformular

Ich freue mich auf Euer Kommen!